Datenschutz Politik

Personenbezogene Daten (im Folgenden meist nur "Daten" genannt) werden von uns nur im erforderlichen Umfang und zum Zweck der Bereitstellung einer funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Website einschließlich ihrer Inhalte und der dort angebotenen Dienste verarbeitet.

Nach Art. 4 Nr. 1 der Verordnung (EU) 2016/679, d.h. der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden "DSGVO"), bezeichnet "Verarbeitung" jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede Vorgangsreihe wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung, die Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung personenbezogener Daten.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll Sie insbesondere über die Art, den Umfang, den Zweck, die Dauer und die Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten in eigener oder fremder Verantwortung informieren. Wir informieren Sie im Folgenden auch über die Komponenten Dritter, die wir zur Optimierung unserer Website und zur Verbesserung der Nutzererfahrung einsetzen, was dazu führen kann, dass diese Dritten ebenfalls Daten verarbeiten, die sie erheben und kontrollieren.

Unsere Datenschutzpolitik ist wie folgt aufgebaut:

I. Informationen über uns als Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten
II. Die Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen über die Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten

Der Verantwortliche für diese Website (der "Verantwortliche") im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Rowisoft GmbH
Am Fischweg 17
92256 Hahnbach
Deutschland

Telefon: +49 9621 897 992 0
E-Mail: hello@utalic.io

II. Die Rechte der Nutzer und der betroffenen Personen

In Bezug auf die im Folgenden näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und die betroffenen Personen das Recht

  • eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, Informationen über die verarbeiteten Daten, weitere Informationen über die Art der Datenverarbeitung sowie Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • unrichtige oder unvollständige Daten zu berichtigen oder zu ergänzen (vgl. auch Art. 16 GDPR);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder alternativ, wenn die weitere Verarbeitung nach Art. 17 Abs. 3 DSGVO, die Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO;
  • Kopien der sie betreffenden und/oder von ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu erhalten und diese an andere Anbieter/Verantwortliche übermitteln zu lassen (vgl. auch Art. 20 GDPR);
  • sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen gegen die Datenschutzbestimmungen verstößt (siehe auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der für die Verarbeitung Verantwortliche verpflichtet, alle Empfänger, denen er Daten mitteilt, über solche Berichtigungen, Löschungen oder Einschränkungen der Verarbeitung gemäß Art. 16, 17 Abs.. 1, 18 GDPR. Diese Pflicht besteht jedoch nicht, wenn eine solche Benachrichtigung unmöglich ist oder einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Dennoch haben die Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenso haben Nutzer und betroffene Personen gemäß Art. 21 DSGVO haben Nutzer und betroffene Personen das Recht, gegen die künftige Verarbeitung ihrer Daten durch den Verantwortlichen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) GDPR. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung zulässig.

III. Informationen über die Datenverarbeitung

Ihre bei der Nutzung unserer Website verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

Server-Daten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung einer sicheren und stabilen Website, werden folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns oder unseren Server-Provider sendet, erhoben: Diese Server-Logfiles speichern den Typ und die Version Ihres Browsers, das Betriebssystem, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs sowie die IP-Adresse, von der aus Sie unsere Seite besuchen.

Die auf diese Weise erhobenen Daten werden vorübergehend gespeichert, jedoch nicht in Verbindung mit anderen Ihrer Daten.

Die Grundlage für diese Speicherung ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Die Daten werden innerhalb von höchstens sieben Tagen gelöscht, es sei denn, eine weitere Speicherung ist zu Beweiszwecken erforderlich. In diesem Fall werden alle oder ein Teil der Daten von der Löschung ausgenommen, bis die Untersuchung des betreffenden Vorfalls endgültig abgeschlossen ist.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies verarbeiten bestimmte spezifische Informationen über Sie, wie z. B. Ihren Browser, Standortdaten oder Ihre IP-Adresse.  

Diese Verarbeitung macht unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer und ermöglicht es uns beispielsweise, unsere Website in verschiedenen Sprachen anzuzeigen oder eine Warenkorbfunktion anzubieten.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 lit. b) GDPR, soweit diese Cookies zur Erhebung von Daten zur Anbahnung oder Abwicklung von Vertragsverhältnissen verwendet werden.

Dient die Verarbeitung nicht der Anbahnung oder Abwicklung eines Vertrages, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unserer Website. Die Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) GDPR.

Wenn Sie Ihren Browser schließen, werden diese Sitzungscookies gelöscht.

b) Cookies von Dritten

Gegebenenfalls kann unsere Website auch Cookies von Unternehmen verwenden, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Verbesserung der Funktionen unserer Website zusammenarbeiten.

Einzelheiten, insbesondere zur Rechtsgrundlage und zum Zweck einer solchen Erhebung und Verarbeitung von Daten durch Dritte mittels Cookies, entnehmen Sie bitte den folgenden Informationen.

c) Deaktivierung von Cookies

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Ebenso können Sie den Browser nutzen, um bereits gespeicherte Cookies zu löschen. Die erforderlichen Schritte und Maßnahmen variieren jedoch je nach dem von Ihnen verwendeten Browser. Bei Fragen nutzen Sie bitte die Hilfefunktion bzw. konsultieren Sie die Dokumentation Ihres Browsers oder wenden Sie sich an dessen Hersteller zur Unterstützung. Das Setzen von so genannten Flash-Cookies kann durch die Browsereinstellungen nicht verhindert werden. Stattdessen müssen Sie die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Die dafür notwendigen Schritte und Maßnahmen hängen auch von dem von Ihnen verwendeten Flash-Player ab. Bei Fragen nutzen Sie bitte die Hilfefunktion bzw. konsultieren Sie die Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden Sie sich an dessen Hersteller zur Unterstützung.

Wenn Sie die Installation von Cookies verhindern oder einschränken, sind möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website voll nutzbar.

Cookie-Manager

Um die Zustimmung zur Verwendung technisch nicht notwendiger Cookies auf der Website einzuholen, verwendet der Anbieter einen Cookie-Manager.

Beim Aufruf der Website wird ein Cookie mit den Einstellungsinformationen auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert, so dass die Einverständniserklärung bei einem späteren Besuch nicht mehr eingeholt werden muss.

Das Cookie ist erforderlich, um die rechtskonforme Zustimmung der Nutzer zu erhalten.

Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Internet-Browsers anpassen.

Auftragsabwicklung

Die Daten, die Sie bei der Bestellung von Waren und/oder Dienstleistungen bei uns angeben, müssen verarbeitet werden, um Ihre Bestellung auszuführen. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen ohne die Angabe dieser Daten nicht bearbeitet werden können.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 lit. b) GDPR.

Nach Abwicklung Ihrer Bestellung werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, jedoch erst nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist, und an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut, soweit dies zur Zahlungsabwicklung notwendig ist.

Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) GDPR.

Kundenkonto/Registrierung

Wenn Sie über unsere Website ein Kundenkonto bei uns anlegen, verwenden wir die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Daten (z.B. Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) ausschließlich für Leistungen, die der Vorbereitung einer eventuellen Bestellung oder der Begründung eines sonstigen Vertragsverhältnisses mit uns dienen, zur Erfüllung dieser Bestellungen oder Verträge und zur Kundenpflege (z.B. um Ihnen eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen zu geben oder Ihnen eine Wunschlistenfunktion anbieten zu können). Außerdem speichern wir Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Registrierung. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Im Rahmen der Registrierung wird Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten eingeholt, wobei auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird. Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich für die Einrichtung Ihres Kundenkontos verwendet. 

Wenn Sie in diese Verarbeitung einwilligen, ist Art. 6 Abs.. 1 lit. a) GDPR die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.

Soll die Eröffnung des Kundenkontos auch zur Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns oder zur Erfüllung eines bestehenden Vertrages mit uns führen, ist die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ebenfalls Art. 6 Abs. 1 lit. b) GDPR.

Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit nach Art. 7 Abs.. 3 GDPR mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu müssen Sie uns lediglich mitteilen, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen wollen.

Die zuvor erhobenen Daten werden dann gelöscht, sobald die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist. Wir müssen jedoch die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen beachten.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, werden die zu diesem Zweck von Ihnen abgefragten Daten, d.h. Ihre E-Mail-Adresse und optional Ihr Name und Ihre Adresse, an uns übermittelt. Außerdem speichern wir die IP-Adresse Ihres Computers sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Während des Anmeldevorgangs holen wir Ihr Einverständnis für den Erhalt dieses Newsletters und die Art der darin enthaltenen Inhalte ein, wobei wir auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) GDPR.

Sie können Ihre vorherige Zustimmung zum Erhalt dieses Newsletters gemäß Art. 7 Abs. 3 GDPR mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu müssen Sie uns lediglich mitteilen, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink anklicken.

Kontakt

Wenn Sie per E-Mail oder über das Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Wir benötigen diese Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten zu können; andernfalls können wir sie nicht oder nicht vollständig beantworten.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 lit. b) GDPR.

Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, wenn wir Ihre Anfrage vollständig beantwortet haben und keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, z.B. wenn ein Auftrag oder Vertrag daraus resultiert.

Nachfassende Bemerkungen

Wenn Sie Beiträge auf unserer Website verfassen, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Folgekommentare von Dritten zu abonnieren. Um Sie über diese Folgekommentare informieren zu können, müssen wir Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten.

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) GDPR. Sie können Ihre vorherige Zustimmung zu diesem Abonnement gemäß Art. 7 Abs. 3 GDPR mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu müssen Sie uns lediglich mitteilen, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink anklicken.

Twitter

Wir unterhalten eine Online-Präsenz auf Twitter, um unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. Twitter ist ein Dienst der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Wir möchten darauf hinweisen, dass dies dazu führen kann, dass Nutzerdaten außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den Vereinigten Staaten, verarbeitet werden. Dadurch können sich die Risiken für die Nutzer erhöhen, die z.B. einen späteren Zugriff auf die Nutzerdaten erschweren können. Auch wir haben keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Der Zugriff ist nur für Twitter möglich.

Die Datenschutzbestimmungen von Twitter finden Sie unter

https://twitter.com/privacy

YouTube

Wir unterhalten eine Online-Präsenz auf YouTube, um unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen zu präsentieren und um mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. YouTube ist ein Dienst von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, einer Tochtergesellschaft von Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.

Wir möchten darauf hinweisen, dass dies dazu führen kann, dass Nutzerdaten außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den Vereinigten Staaten, verarbeitet werden. Dadurch können sich die Risiken für die Nutzer erhöhen, die z.B. einen späteren Zugriff auf die Nutzerdaten erschweren können. Auch wir haben keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Der Zugriff ist nur für YouTube möglich.

Die Datenschutzbestimmungen von YouTube können hier eingesehen werden:

https://policies.google.com/privacy

LinkedIn

Wir unterhalten eine Online-Präsenz auf LinkedIn, um unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. LinkedIn ist ein Dienst der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, einer Tochtergesellschaft der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA.

Wir möchten darauf hinweisen, dass dies dazu führen kann, dass Nutzerdaten außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den Vereinigten Staaten, verarbeitet werden. Dadurch können sich die Risiken für die Nutzer erhöhen, die z.B. einen späteren Zugriff auf die Nutzerdaten erschweren können. Auch wir haben keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Der Zugriff ist nur LinkedIn möglich.

Die Datenschutzbestimmungen von LinkedIn finden Sie hier:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Facebook

Zur Bewerbung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden sind wir auf der Plattform Facebook vertreten.

Für diese Social-Media-Plattform sind wir gemeinsam mit Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, Dublin 2, Irland, verantwortlich.

Der Datenschutzbeauftragte von Facebook kann über dieses Kontaktformular erreicht werden:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Wir haben die gemeinsame Verantwortung in einer Vereinbarung über die jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO festgelegt. Diese Vereinbarung, in der die gegenseitigen Verpflichtungen festgelegt sind, ist unter dem folgenden Link verfügbar:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der daraus resultierenden und anschließend weitergegebenen personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, der Kommunikation, dem Vertrieb und der Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen.

Die Rechtsgrundlage kann auch Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs.. 1 lit. a GDPR sein, die Sie dem Plattformbetreiber erteilt haben. Gemäß Art. 7 Abs.. 3 GDPR können Sie diese Einwilligung gegenüber dem Plattformbetreiber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Beim Zugriff auf unseren Online-Auftritt auf der Facebook-Plattform verarbeitet Facebook Ireland Ltd. als Betreiber der Plattform in der EU Ihre Daten (z.B. personenbezogene Daten, IP-Adresse, etc.).

Diese Daten des Nutzers werden für statistische Informationen über die Nutzung unseres Unternehmensauftritts auf Facebook verwendet. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke sowie zur Erstellung von Nutzerprofilen. Anhand dieser Profile kann die Facebook Ireland Ltd. innerhalb und außerhalb von Facebook auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung schalten. Wenn Sie zum Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Seite bei Facebook eingeloggt sind, wird Facebook Ireland Ltd. diese Daten auch mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen.

Wenn Sie uns über Facebook kontaktieren, werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Wir löschen diese Daten, sobald wir Ihre Anfrage vollständig beantwortet haben, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten, z. B. zur späteren Vertragserfüllung.

Facebook Ireland Ltd. kann bei der Verarbeitung Ihrer Daten auch Cookies setzen.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Die Anleitung dazu hängt vom verwendeten Browser und System ab. Bei Flash-Cookies kann die Verarbeitung nicht durch die Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden, sondern nur durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Flash-Player. Wenn Sie die Installation von Cookies verhindern oder einschränken, sind möglicherweise nicht alle Funktionen von Facebook voll nutzbar.

Einzelheiten zu den Verarbeitungstätigkeiten, ihrer Unterdrückung und der Löschung der von Facebook verarbeiteten Daten sind in den Datenschutzrichtlinien von Facebook zu finden:

https://www.facebook.com/privacy/explanation

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Verarbeitung durch Facebook Ireland Ltd. auch in den Vereinigten Staaten durch Facebook Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 erfolgt.

Instagram

Zur Bewerbung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden sind wir auf der Plattform Instagram präsent.

Für diese Social-Media-Plattform sind wir gemeinsam mit Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Irland, verantwortlich.

Der Datenschutzbeauftragte von Instagram kann über dieses Kontaktformular erreicht werden:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Wir haben die gemeinsame Verantwortung in einer Vereinbarung über die jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO festgelegt. Diese Vereinbarung, in der die gegenseitigen Verpflichtungen festgelegt sind, ist unter dem folgenden Link verfügbar:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der daraus resultierenden und anschließend weitergegebenen personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, der Kommunikation, dem Vertrieb und der Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen.

Die Rechtsgrundlage kann auch Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs.. 1 lit. a GDPR sein, die Sie dem Plattformbetreiber erteilt haben. Gemäß Art. 7 Abs.. 3 GDPR können Sie diese Einwilligung gegenüber dem Plattformbetreiber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Beim Zugriff auf unseren Online-Auftritt auf der Plattform Instagram verarbeitet Facebook Ireland Ltd. als Betreiber der Plattform in der EU Ihre Daten (z.B. personenbezogene Daten, IP-Adresse, etc.).

Diese Daten der Nutzer werden für statistische Informationen über die Nutzung unseres Unternehmensauftritts auf Instagram verwendet. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke sowie zur Erstellung von Nutzerprofilen. Anhand dieser Profile kann die Facebook Ireland Ltd. innerhalb und außerhalb von Instagram auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung schalten. Wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Seite bei Instagram eingeloggt sind, verknüpft Facebook Ireland Ltd. diese Daten auch mit Ihrem Benutzerkonto.

Wenn Sie uns über Instagram kontaktieren, werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Wir löschen diese Daten, sobald wir Ihre Anfrage vollständig beantwortet haben, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten, z. B. zur späteren Vertragserfüllung.

Facebook Ireland Ltd. kann bei der Verarbeitung Ihrer Daten auch Cookies setzen.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Die Anleitung dazu hängt vom verwendeten Browser und System ab. Bei Flash-Cookies kann die Verarbeitung nicht durch die Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden, sondern nur durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Flash-Player. Wenn Sie die Installation von Cookies verhindern oder einschränken, sind möglicherweise nicht alle Funktionen von Instagram voll nutzbar.

Einzelheiten zu den Verarbeitungstätigkeiten, ihrer Unterdrückung und der Löschung der von Instagram verarbeiteten Daten sind in den Datenschutzbestimmungen von Instagram zu finden:

https://help.instagram.com/519522125107875

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Verarbeitung durch Facebook Ireland Ltd. auch in den Vereinigten Staaten durch Facebook Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 erfolgt.

Links zu sozialen Medien über Grafiken

Wir binden auch die folgenden Social Media Seiten in unsere Website ein. Die Einbindung erfolgt über eine verlinkte Grafik der jeweiligen Seite. Durch die Verwendung dieser auf unseren eigenen Servern gespeicherten Grafiken wird eine automatische Verbindung zu den Servern dieser Netzwerke zur Darstellung verhindert. Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik werden Sie auf den Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet.

Sobald Sie darauf klicken, kann dieses Netz Informationen über Sie und Ihren Besuch auf unserer Website aufzeichnen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Daten in den Vereinigten Staaten verarbeitet werden.

Zu diesen Daten gehören zunächst Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs sowie die besuchte Seite. Wenn Sie jedoch in Ihrem Benutzerkonto in diesem Netzwerk angemeldet sind, kann der Netzwerkbetreiber die gesammelten Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Wenn Sie interagieren, indem Sie auf "Gefällt mir", "Teilen" usw. klicken, können diese Informationen in Ihrem persönlichen Benutzerkonto gespeichert und möglicherweise in dem jeweiligen Netzwerk veröffentlicht werden. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Anklicken der Grafik bei Ihrem Social-Media-Konto abmelden. Die verschiedenen Social-Media-Netzwerke bieten auch Einstellungen an, die Sie entsprechend konfigurieren können.

Die folgenden sozialen Netzwerke sind durch verlinkte Grafiken in unsere Seite eingebunden:

Facebook

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, eine Tochtergesellschaft der Facebook Inc. 1601 S. California Ave. in Palo Alto, CA 94304, USA.

Datenschutzbestimmungen: https://www.facebook.com/policy.php

twitter

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA

Datenschutzbestimmungen: https://twitter.com/privacy

YouTube

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, eine Tochtergesellschaft von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA

Datenschutzbestimmungen: https://policies.google.com/privacy

LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, eine Tochtergesellschaft der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085 USA.

Datenschutzbestimmungen: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Instagram

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, eine Tochtergesellschaft der Facebook Inc. 1601 S. California Ave. in Palo Alto, CA 94304, USA.

Datenschutzbestimmungen: https://help.instagram.com/519522125107875

Facebook-Plugin

Unsere Website verwendet das Plug-in des sozialen Netzwerks Facebook. Facebook.com ist ein Dienst der Facebook Inc. mit Sitz in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Dienst auch von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben, im Folgenden beide als "Facebook" bezeichnet.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung der Qualität unserer Website.

Weitere Informationen über die möglichen Plug-ins und ihre jeweiligen Funktionen finden Sie bei Facebook unter

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn das Plugin auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unserer Website gespeichert ist, lädt Ihr Browser ein Symbol für das Plugin von den Servern von Facebook in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es für Facebook notwendig, Ihre IP-Adresse zu verarbeiten. Darüber hinaus werden auch Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website erfasst.

Wenn Sie während des Besuchs einer unserer Plugin-Webseiten bei Facebook eingeloggt sind, werden die von dem Plugin gesammelten Informationen über Ihren Besuch von Facebook erkannt. Die gesammelten Informationen können dann Ihrem persönlichen Konto bei Facebook zugeordnet werden. Wenn Sie z.B. den Facebook-Like-Button verwenden, werden diese Informationen in Ihrem Facebook-Konto gespeichert und auf der Facebook-Plattform veröffentlicht. Wenn Sie dies verhindern wollen, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen oder ein Add-on für Ihren Browser verwenden, das das Laden des Facebook-Plug-ins verhindert.

Weitere Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie über Ihre Rechte und Schutzmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook unter

https://www.facebook.com/policy.php

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics auf unserer Website. Dies ist ein Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden: Google) bereitgestellt wird.

Der Dienst Google Analytics wird zur Analyse der Nutzung unserer Website verwendet. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website.

Nutzungs- und nutzungsbezogene Informationen, wie IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit Ihrer Besuche auf unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden jedoch Google Analytics mit der sogenannten Anonymisierungsfunktion, wobei Google die IP-Adresse innerhalb der EU oder des EWR kürzt, bevor sie in die USA übertragen wird.

Die auf diese Weise gesammelten Daten werden wiederum von Google verwendet, um uns eine Auswertung der Besuche auf unserer Website und der dortigen Aktivitäten der Besucher zu ermöglichen. Diese Daten können auch verwendet werden, um andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und des Internets im Allgemeinen zu erbringen.

Google erklärt, dass es Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten in Verbindung bringen wird. Darüber hinaus bietet Google weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners,

einschließlich der Möglichkeiten, die Sie ausüben können, um eine solche Verwendung Ihrer Daten zu verhindern.

Darüber hinaus bietet Google ein Opt-out-Add-on unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

zusätzlich mit weiteren Informationen. Dieses Add-on kann auf den gängigsten Browsern installiert werden und bietet Ihnen weitere Kontrolle über die Daten, die Google beim Besuch unserer Website erhebt. Das Add-on teilt dem JavaScript von Google Analytics (ga.js) mit, dass keine Informationen über den Besuch der Website an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert jedoch nicht die Übermittlung von Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste, die wir, wie hier beschrieben, nutzen.

Google-Maps

Unsere Website verwendet Google Maps, um unseren Standort anzuzeigen und Wegbeschreibungen bereitzustellen. Dies ist ein Dienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden: Google) bereitgestellt wird.

Um die Anzeige bestimmter Schriftarten auf unserer Website zu ermöglichen, wird bei jedem Zugriff auf unsere Website eine Verbindung zum Google-Server in den USA hergestellt.

Wenn Sie die in unserer Website integrierten Google Maps-Komponenten aufrufen, speichert Google über Ihren Browser ein Cookie auf Ihrem Gerät. Ihre Benutzereinstellungen und Daten werden verarbeitet, um unseren Standort anzuzeigen und eine Wegbeschreibung zu erstellen. Wir können nicht verhindern, dass Google Server in den USA nutzt.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unserer Website.

Durch diese Verbindung zu Google kann Google feststellen, von welcher Website aus Ihre Anfrage gesendet wurde und an welche IP-Adresse die Anweisungen übermittelt werden.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation von Cookies zu verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Weitere Einzelheiten finden Sie im obigen Abschnitt über Cookies.

Darüber hinaus unterliegt die Nutzung von Google Maps und der über Google Maps erhaltenen Informationen den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=en und den Nutzungsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Google bietet auch weitere Informationen unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

Google reCAPTCHA

Unsere Website verwendet Google reCAPTCHA, um automatisierte Server ("Bots") zu prüfen und daran zu hindern, auf unsere Website zuzugreifen und mit ihr zu interagieren. Dies ist ein Dienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden: Google) bereitgestellt wird.

Mit diesem Dienst kann Google feststellen, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet wurde und von welcher IP-Adresse das reCAPTCHA-Eingabefeld verwendet wurde. Zusätzlich zu Ihrer IP-Adresse kann Google weitere Informationen erfassen, die für die Bereitstellung und Gewährleistung dieses Dienstes erforderlich sind.   

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unserer Website und in der Verhinderung von unerwünschten, automatisierten Zugriffen in Form von Spam oder ähnlichem.

Google bietet detaillierte Informationen unter

https://policies.google.com/privacy

über den allgemeinen Umgang mit Ihren Nutzerdaten.

Google-Schriftarten

Unsere Website verwendet Google Fonts, um externe Schriftarten anzuzeigen. Dies ist ein Dienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden: Google) bereitgestellt wird.

Um die Anzeige bestimmter Schriftarten auf unserer Website zu ermöglichen, wird bei jedem Zugriff auf unsere Website eine Verbindung zum Google-Server in den USA hergestellt.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Seite.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, wird eine Verbindung zu Google hergestellt, von der aus Google erkennen kann, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet wurde und an welche IP-Adresse die Schriftarten zur Anzeige übermittelt werden.

Google bietet detaillierte Informationen unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

insbesondere über Möglichkeiten, die Verwendung von Daten zu verhindern.

YouTube

Wir nutzen auf unserer Website YouTube. Dabei handelt es sich um ein Videoportal, das von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave, 94066 San Bruno, CA, USA, betrieben wird, im Folgenden "YouTube" genannt.

YouTube ist eine Tochtergesellschaft von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, im Folgenden als "Google" bezeichnet.

Wir verwenden YouTube in seinem erweiterten Datenschutzmodus, um Ihnen Videos zu zeigen. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung der Qualität unserer Website. Nach Angaben von YouTube bedeutet der erweiterte Datenschutzmodus, dass die unten genannten Daten nur dann an den YouTube-Server übermittelt werden, wenn Sie tatsächlich ein Video starten.

Ohne diesen Modus wird eine Verbindung zum YouTube-Server in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Webseiten aufrufen, auf denen ein YouTube-Video eingebettet ist.

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Website in Ihrem Browser anzeigen zu können. YouTube erfasst und verarbeitet dabei mindestens Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs des Videos sowie die von Ihnen besuchte Website. Darüber hinaus wird eine Verbindung zum DoubleClick-Werbenetzwerk von Google hergestellt.

Wenn Sie bei YouTube eingeloggt sind, wenn Sie unsere Seite aufrufen, ordnet YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Seite bei YouTube abmelden oder entsprechende Einstellungen in Ihrem YouTube-Konto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität und Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube über Ihren Browser dauerhaft Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Weitere Einzelheiten finden Sie im obigen Abschnitt über Cookies.

Weitere Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie über Ihre Rechte und Schutzmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter

https://policies.google.com/privacy

jQuery CDN

Wir nutzen den Dienst jQuery CDN, ein Content Delivery Network ("CDN"), auf unserer Website, um die Abrufgeschwindigkeit, das Design und die Darstellung der Inhalte unserer Website auf verschiedenen Geräten zu optimieren. 

Dies ist ein Dienst der jQuery Foundation, im Folgenden als "jQuery" bezeichnet. jQuery wird für die JS Foundation über das StackPath CDN vertrieben.

Um die Inhalte unserer Website schnell ausliefern zu können, verwendet der Dienst sogenannte JavaScript-Bibliotheken. Entsprechende Dateien werden vom CDN-Server geladen, wenn sie beim Besuch einer anderen Website nicht bereits in Ihrem Browser-Cache vorhanden sind. Im Falle einer Verbindung zum CDN-Server wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verbindung zu einem Server außerhalb der EU hergestellt wird.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Beschleunigung der Ladezeiten und dem Schutz unserer Website sowie in der Analyse und Optimierung unserer Website.

Um die Ausführung des JavaScript-Codes von jQuery vollständig zu verhindern, können Sie einen so genannten JavaScript-Blocker installieren, z. B. noscript.net oder ghostery.com. . Wenn Sie die Ausführung des Java-Script-Codes verhindern oder einschränken, kann dies dazu führen, dass aus technischen Gründen nicht alle Inhalte und Funktionen unserer Website verfügbar sind.

Google AdWords mit Conversion Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords und Conversion Tracking. Dies ist ein Dienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden: Google) bereitgestellt wird.

Wir verwenden Conversion Tracking, um unsere Website gezielt zu bewerben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Seite.

Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert das von uns verwendete Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem Gerät. Diese sogenannten Conversion-Cookies verfallen nach 30 Tagen und identifizieren Sie ansonsten nicht persönlich.

Wenn das Cookie noch gültig ist und Sie eine bestimmte Seite unserer Website besuchen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google geschalteten Anzeigen geklickt haben und dann zu unserer Website weitergeleitet wurden.

Die auf diese Weise gesammelten Daten werden wiederum von Google verwendet, um uns eine Auswertung der Besuche auf unserer Website und der dortigen Aktivitäten der Besucher zu ermöglichen. Außerdem erhalten wir Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben, sowie über die Seiten auf unserer Website, die anschließend besucht wurden. Weder wir noch Dritte, die ebenfalls Google AdWords nutzen, sind in der Lage, Sie anhand dieses Conversion-Trackings zu identifizieren.

Sie können auch die Installation von Cookies verhindern oder einschränken, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Ebenso können Sie über den Browser bereits gespeicherte Cookies löschen. Die notwendigen Schritte und Maßnahmen sind jedoch je nach verwendetem Browser unterschiedlich. Bei Fragen nutzen Sie bitte die Hilfefunktion oder konsultieren Sie die Dokumentation Ihres Browsers oder wenden Sie sich an dessen Hersteller.

Darüber hinaus bietet Google weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter

https://services.google.com/sitestats/de.html

https://www.google.com/policies/technologies/ads/ 

http://www.google.de/policies/privacy/

insbesondere Informationen darüber, wie Sie die Verwendung Ihrer Daten verhindern können.

Google Remarketing

Wir verwenden die Remarketing-Funktion auf unserer Website. Dies ist ein Dienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden: Google) bereitgestellt wird.

Wir verwenden diese Funktion, um interessenbezogene, personalisierte Werbung auf Websites Dritter zu schalten, die ebenfalls am Werbenetzwerk von Google teilnehmen.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Seite.

Damit dieser Werbedienst funktionieren kann, speichert Google über Ihren Browser ein Cookie mit einer Zahlenfolge auf Ihrem Gerät, wenn Sie unsere Website besuchen. Dieser Cookie zeichnet sowohl Ihren Besuch als auch die Nutzung unserer Website in anonymisierter Form auf. Persönliche Daten werden jedoch nicht weitergegeben. Wenn Sie anschließend eine Website eines Drittanbieters besuchen, der ebenfalls das Google-Werbenetzwerk nutzt, kann Werbung erscheinen, die auf unsere Website oder unsere dortigen Angebote verweist.

Um diese Funktion dauerhaft zu deaktivieren, bietet Google ein Browser-Plugin für die meisten gängigen Browser an

https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Ebenso kann die Verwendung von Cookies bestimmter Anbieter, z. B. über

http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

oder

http://www.networkadvertising.org/choices/

kann durch Opt-out deaktiviert werden.

Das geräteübergreifende Marketing ermöglicht es Google, Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Geräte hinweg zu verfolgen, sodass Sie interessenbasierte, personalisierte Werbung sehen können, auch wenn Sie das Gerät wechseln. Dies setzt jedoch voraus, dass Sie zugestimmt haben, Ihren Browserverlauf mit Ihrem bestehenden Google-Konto zu verknüpfen.

Google bietet weitere Informationen über Google Remarketing unter

https://www.google.com/privacy/ads/

Sendinblue

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf unserer Website für unseren kostenlosen Newsletter zu registrieren.

Wir verwenden Sendinblue für den Versand von Newslettern. Sendinblue ist ein Dienst der Firma Sendinblue GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, im Folgenden "Sendinblue" genannt.

Wenn Sie sich für den Empfang unseres Newsletters anmelden, werden die bei der Anmeldung abgefragten Daten (Ihre E-Mail-Adresse) von Sendinblue verarbeitet. Dazu werden Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung sowie die Uhrzeit gespeichert. Als weiterer Bestandteil des Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt konkret beschrieben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Zusätzlich unter

https://www.newsletter2go.de/datenschutz/
https://www.sendinblue.com/legal/privacypolicy/

Informationen Newsletter-Empfänger - Sendinblue

Sendinblue bietet weitere Informationen zum Datenschutz.

Die von Sendinblue versandten Newsletter enthalten Technologien, mit denen wir analysieren können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und ob und welche im Newsletter enthaltenen Links verfolgt wurden. Diese Daten speichern wir zusätzlich zu den technischen Daten (Systemdaten und IP-Adresse), damit der jeweilige Newsletter optimal auf Ihre Wünsche und Interessen zugeschnitten werden kann. Die so erhobenen Daten werden verwendet, um die Qualität unserer Newsletter kontinuierlich zu verbessern.

Die Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und die Auswertung ist Art. 6 Abs.. 1 lit. a.) EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die Einwilligung in die Zusendung des Newsletters kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gem. 7 Abs. 3 GDPR. Dazu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf informieren oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink anklicken.

WhatsApp

Zur Kontaktaufnahme ermöglicht der Anbieter dem Kunden u.a. die Kontaktaufnahme über den Messenger-Dienst WhatsApp. WhatsApp ist ein Dienst der WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, im Folgenden WhatsApp genannt, einer Tochtergesellschaft von Facebook.

Wenn der Nutzer mit dem Anbieter über WhatsApp kommuniziert, erhalten sowohl der Anbieter als auch WhatsApp die Mobiltelefonnummer des Nutzers und die Information, dass der Nutzer den Anbieter kontaktiert hat.

Die oben genannten Daten werden von WhatsApp auch an Facebook-Server in den USA weitergeleitet und von WhatsApp und Facebook gemäß der WhatsApp-Datenschutzrichtlinie verarbeitet, was auch die Verarbeitung für eigene Zwecke wie die Verbesserung des WhatsApp-Dienstes einschließt.

_____________________

Nach Ansicht der Datenschutzaufsichtsbehörden verfügen die USA jedoch derzeit nicht über ein angemessenes Datenschutzniveau. Allerdings gibt es sogenannte Standardvertragsklauseln:

https://faq.whatsapp.com/general/about-standard-contractual-clauses

Dabei handelt es sich jedoch um privatrechtliche Vereinbarungen, die daher keine direkten Auswirkungen auf die Zugriffsmöglichkeiten der Behörden in den USA haben.

_____________________

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung der Daten durch WhatsApp und Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von WhatsApp:

https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung und die Übermittlung an WhatsApp ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b. 1 Abs. 1 lit. b. DSGVO, soweit die Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit einem bestehenden Vertragsverhältnis steht oder der Anbahnung eines solchen dient. Erfolgt die Kontaktaufnahme nicht zu den oben genannten Zwecken, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR. Das berechtigte Interesse des Anbieters liegt in der Verbesserung der Qualität der Dienstleistung.

Trengo

Wir nutzen den Trengo Chat-Dienst auf unserer Website zu Analysezwecken und als unser Live-Chat-System. Dies ist ein Dienst der Trengo B.V., Burgemeester Reigerstraat 89, 3581 KP Utrecht, Niederlande, der in der Europäischen Union betrieben wird, im Folgenden "Trengo" genannt.

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs.. 1 lit. f) GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der effektiven und direkten Betreuung unserer Kunden und Interessenten sowie der statistischen Auswertung des Besucherverhaltens zum Zwecke der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebs unserer Website.

Zur statistischen Auswertung des Besucherverhaltens und des Betriebs des Live-Chat-Systems speichert Trengo über Ihren Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Dieses Cookie verarbeitet die anonymisierten Daten und erstellt ein pseudonymisiertes Nutzerprofil. Die erhobenen Daten werden jedoch nicht zu Ihrer persönlichen Identifizierung verwendet.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation von Cookies zu verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Weitere Einzelheiten finden Sie im obigen Abschnitt über Cookies.

Weitere Informationen zur Datenerhebung und -verarbeitung sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bietet Trengo unter diesem Link:

https://trengo.com/en/privacy-statement/

Haben Sie Fragen?

Bitte wenden Sie sich direkt an uns, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben.

Sie können uns unter der angegebenen Adresse erreichen oder unseren LiveChat (unten rechts) oder eine andere Kontaktmöglichkeit nutzen (siehe Impressum).

Revolutioniere deine App-Entwicklung jetzt